Ablauf

Wie wir Sie trainieren

Am Beginn steht die

Unser Werkzeugkoffer beinhaltet Standard-Werkzeuge, die individuell angepasst werden können.

Da die Trainingzeit zum Füllen der einzelnen Werkzeuge nicht ganz reicht, erhalten die beteiligten Mitarbeiter  Projektaufgaben. Diese können selbstverantwortlich in einem Zeitraum von 2 bis 3 Monaten erledigt werden. Die Projektlaufzeit beträgt insgesamt ca. 6 bis 12 Monate.

Nach Ende des Trainings wird der erarbeitete Umsetzungsfahrplan anhand konkreter Handlungsschritte realisiert. Vom Inhaber über Führungskräfte bis zum einzelnen Mitarbeiter „in der Linie“ sind alle beteiligt.

Ein anschließender Wartungsvertrag dient dazu, alle Faktoren für die erfolgreiche Zielerreichung im Auge zu behalten und bei Bedarf korrigierend einzugreifen.

Die Anzahl der Trainingstage richtet sich nach den vorhandenen Vorarbeiten und schwankt pro Geschäftsfeld und wählbarer Trainingstiefe zw. 3 und 15 Tagen.