Säule #2: Zielfindung

Die 4 Säulen der Strategieentwicklung 4/6

In der letzten Ausgabe haben wir erläutert, wie Sie Ihre Positionierung finden (Wer sind wir?). Diese Analyse ist die Basis für den Sprung in die Zukunft. Je besser die Qualität der Analyse ist, desto besser ist die Qualität der Prognose.
Die 2. Säule führt zur Beantwortung: Wo wollen wir in 5 Jahren stehen? Es ist ganz  wichtig, dass Sie sich einen genügend langen Zeitraum lassen, um Ihre Ziele auch erreichen zu können. 5 Jahre ist dabei das Minimum. Säule #4 wird Ihnen helfen, auch einen solchen langen Zeitraum sicher planen zu können. Dazu im übernächsten Newsletter mehr.

Ein Schwerpunkt bei der Zielfindung ist die nutzenorientierte Kundenbedürfnisanalyse.  Viele Firmen behaupten, Sie wüssten besser, was der Kunde braucht. Mit speziellen STRATEGIE kompakt-Methoden sind Sie in der Lage, den Nutzen Ihrer Produkte und Dienstleistungen für den Kunden abzuschätzen. Denn: bieten Sie mehr Nutzen als Ihr Wettbewerber, können Sie entsprechend höhere Preise erzielen – und das vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.
Ansonsten werden zur Zielfindung die gleichen Werkzeuge wie in der Analysephase eingesetzt, so dass Sie, methodisch abgesichert, ganzheitlich zu Ihren Zielen geführt werden.

Liegt die Zukunft im Dunkeln, jetzt wird’s Hellmann